Wirkung - Munay Ki

Direkt zum Seiteninhalt

Wirkung

Bei den Initiationen werden energetische Licht-Samen in unsere Chakren und unser LEF (Leuchtendes Energiefeld) eingepflanzt. Diese Samen, welche ein energetischer Grundstein sind für unsere Weiterentwicklung, „wachsen“ und gedeihen für jeden Menschen unterschiedlich schnell und intensiv. Es ist abhängig davon, wo wir im Leben stehen, wie wir sie pflegen und nähren. Jede Initiation verbindet uns mit einer anderen Energie, je öfters wir uns mit diesen Energien verbinden und damit arbeiten (z.B. durch Weitergabe der Riten, Feuermeditationen usw.), umso mehr können sich die heilenden Kräfte entfalten, immer aber nur in dem Tempo, wie es gut ist für uns.

Munay-Ki stärkt die Verbindung zur geistigen Welt. Die Riten verbinden uns mit Ahnenlinien, Linien von Heilern aus allen Zeiten und Dimensionen, mit altem Wissen und Fähigkeiten der Heiler, mit dem Universum, der Schöpferkraft und der Kraft der Erde (Pachamama) sowie der Natur. Ausserdem bekommen wir Schutz gegen energetische Belastungen von Aussen.

Die Energien unterstützen bei der Lösung von Blockaden und helfen, Altes hinter uns zu lassen. So kommen wir immer mehr in Kontakt mit unserer Essenz und damit unserem Potential. Wir sind der Schöpfer unserer Realität und können so bewusst diese Verantwortung übernehmen.

Mit Munay-Ki gehen wir den Herzens-Weg.

Feedback zur Wirkung der Riten von einer Workshop-Teilnehmerin
Vor einiger Zeit habe ich die Munay-ki Riten empfangen. Bis dahin kannte ich zwar die Arbeit und einige Bücher von Alberto Villoldo, die Riten waren mir jedoch neu. So bin ich recht aufgeschlossen aber ohne spezielle Erwartungen in das Seminar mit Monika Villa gegangen. Bereits während dem Übertragen spürte ich verschiedene körperliche Reaktionen. Nun, nach einiger Zeit, kann ich sagen, dass sich mein Lebensgefühl positiv verändert hat. Ich fühle mich insgesamt ausgeglichener und nicht so leicht zu erschüttern. Die Riten begleiten mich auch im Alltag. Es ist wie eine Kraft, mit der ich mich verbinden kann. Aufgrund meiner eigenen positiven Erfahrungen gebe ich die Riten gern weiter und durfte auch in diesem Zusammenhang schon gute Rückmeldungen entgegen nehmen.
M.H.

munay-ki.ch  2014 - 2018   Monika Villa
Zurück zum Seiteninhalt